Erneutes Feedbacken mit dem Blog Rostockerblogger.de

In diesem Forum schreibe ich manche unterschiedliche Themen hinein.
Antworten
Benutzeravatar

Topic Author
Alex L CMS-Fan
Administrator
Administrator
Beiträge: 102
Registriert: Mo 8. Jun 2015, 13:18
Themen: 75
Wohnort: Rostock, Germany
Flag: Germany
Kontaktdaten:

Erneutes Feedbacken mit dem Blog Rostockerblogger.de

Beitrag von Alex L CMS-Fan » Sa 4. Jun 2016, 07:55

Das reisst ja auch nicht ab, ich meinte meine Kommentierrunden auf anderen Blogs und vor kurzem führte ich eine weitere Kommentarerunde mit Rostockerblogger.de unter http://rostockerblogger.de/2016/06/03/k ... 3-06-2016/ durch. Das war sehr gut, denn ich holte mir erneut neuen Input ab und bin nun etwas auf dem Laufenden, was die benachbarten Blogger alles treiben. Ich finde, dass du auch woanders lesen und feedbacken sollst, denn das kostet dich nur etwas von deiner Freizeit. Sonst nichts ;)

Das Fremdkommentieren kannst du endlos machen und am besten, du hältst alles in deinem Blog fest, der Stammleserschaft zuliebe und somit hast du auch ein neues Blog-Thema, welchem du dich mehrmals die Woche widmen kannst. Schaden, wird es sicherlich nicht und du bleibst uptodate wegen der vielen Blogs da draussen.

Ich habe es so gerne und so muss ich mir in der Woche bis zu 10 Stunden Freizeit nehmen, um die befreundeten Blogs zu besuchen und darin zu stöbern sowie zu lesen. Das machte schon früher Spass und diesen habe ich erhalten.

Es soll auch nicht sinnlos sein, denn du erhöhst langsam, aber stetig die Blog-Reichweite und kannst dich nach ein paar Jahren freuen, wenn dein Blog so bekannt wie der Rostocker Zoo ist bzw. eine Attraktion in deiner Gegend.

Heute ist ja schon wieder Samstag und ich bin etwas müde, aber das reicht noch, um hier im Forum zu posten und dir meine Themen anzubieten.

Angedacht war dieses WE ein Feedback-WE und ich muss schauen, ob ich es mir genau so erfüllen kann.
Wortzählung: 266
Ich bin ein Rostocker Blogger mit Leib und Seele und besitze online ein Portfolio aus Blogs, Foren, Wikis, Portalen sowie dem Projektmanagement mit JIRA, Confluence, Bitbucket, Phabricator und OpenProject. Das Internet gibt und gab mir sehr viel in den letzten Jahren und ich freue mich mit jedem Tag auf den Austausch mit meinen Lesern sowie das Testen der OpenSource/Flat File CMS, Foren und Wikis.
--------------------------------------------------------------------------------
Blog > https://internetblogger.de
Forum > https://yaf-forum.de
Confluence Server > http://confluenceblog.liebrecht-projekte.de:8060
Shop > https://internetblogger.de/shop

Link:
BBcode:
HTML:
Hide post links
Show post links

Antworten

  • Random Topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag