Seite 2 von 2

Re: Blog-Kommentare via Rostockerblogger.de

Verfasst: Mi 17. Aug 2016, 07:42
von Alex L

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:Heute habe ich etwas zu den Kommentierrunde unter http://confluence.liebrecht-projekte.de ... raden-Blog zu berichten. Dort im Confluence Projekt habe ich meine wenige Stammleserschaft auf die neue Kommentierrunde vom Blog internetblogger.biz -&nbspDiese Website steht zum Verkauf! -&nbspInformationen zum Thema internetblogger. aufmerksam gemacht. Damit das schon einmal steht :)

Ausserdem kann es sehr nützlich sein, wenn ich diese Inhalte überall im Portfolio streuen kann. Täglich habe ich mehr neuer Besucher als wiederkehrende und so haben diese alles vor der Nase und können sich bestens informieren.


Re: Blog-Kommentare via Rostockerblogger.de

Verfasst: Fr 19. Aug 2016, 09:20
von Alex L
Blog-Kommentare spielen auch noch eine wichtige Rolle und manche BloggerInnen tun sich nichts dabei und kommentieren eher weniger auf anderen Blogs. Mir ist es bewusst, dass es viel Freizeit und noch mehr Ausdauer braucht, aber andersherum sind Blog-Kommentare sehr hilfreich, als Person im Internet bekannter zu werden.

Ich praktiziere das Fremdkommentieren nun schon seit vielen Jahren und kann da wirklich gut zurückblicken. So weiss ich, dass das Kommentieren woanders sich eines Tages auszahlen wird.

Unter http://confluence.liebrecht-projekte.de ... rojekte.de habe ich noch einmal die letzten Blog-Kommentare-Runden erwähnt sowie beschrieben. Vielleicht lässt du dich davon etwas inspirieren und zum Handeln motivieren. Viel Spass beim Erkunden neuer meinerseits gelesenen Blogs :)

Re: Blog-Kommentare via Rostockerblogger.de

Verfasst: So 4. Sep 2016, 00:13
von Alex L
Es gab auch dieses Mal so eine Blog-Kommentare-Runde unter Feedback Donnerstag auf Internetblogger.de zog 5 Kommentare nach sich wenn du es noch nicht erfassen konntest. Das Blog Internetblopgger.de brachte ich mit dem Kommentieren woanders ein klitze-kleines Stückchen nach vorne und freue mich immer, wenn ich irgendwo gut feedbacken konnte.

Das Fremdkommentieren ist für meinen vielseitigen Blogger-Alltag das A und O und wird gerne praktiziert. So darf es sein und auch dauerhaft bleiben ;)

Re: Blog-Kommentare via Rostockerblogger.de

Verfasst: So 18. Sep 2016, 12:50
von Alex L
Es ist erneut zu den Kommentierrunden gekommen und ich biete dir diese Zusammenfassung unter http://confluence.liebrecht-projekte.de ... g.net-blog an. Das war im Confluence Blog Projekt, wo ich mich regelmässig solchen Themen widmen kann. Das ist gut, denn so lassen sich meine Kommentierrunden besser promoten und ich kann vielleicht ein paar Interessenten und Feedbackgeber erwarten ;)